Aktuelle Corona-Regeln

 

In den Gottesdiensten entfällt ab sofort (26.06.2021) die Maskenpflicht am Platz. (Nur dort! Sobald man sich vom Platz wegbewegt oder dorthin bewegt, ist Maskenpflicht.)

 

Gemeindegesang ist wieder möglich. Allerdings sind die Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, weil der Aerosolausstoß immer noch vorhanden ist. Wir beginnen also zurückhaltend und lassen die Gemeinde nur zum Gloria, zum Sanctus, zum Agnus Dei und zum Dank singen. Zum Einzug, zum Auszug, zum Zwischengesang und zur Gabenbereitung könnte es wie zuletzt beim Orgelspiel allein bleiben.

 

Nehmen Sie also wieder ein Gotteslob in die Hand.

 

Chorgesang ist wieder möglich. Aber mit 1,5 Meter Abstand zwischen den Sänger/innen und nach vorn 3 Meter.

 

Die Möglichkeit zur Mundkommunion bleibt weiterhin wegen der damit kompliziert einzuhaltenden Vorschriften ausgeschlossen.

 

Aber weiterhin müssen alle Gottesdienstbesucher mit Namen, Adresse und Telefon-Nummer erfasst werden.