Briefe des Pfarrers zum Sonntag

 

Liebe Gemeindemitglieder!

 

Meine Armbanduhr ist in den letzten Tagen schon mehrfach stehen geblieben. Ich nehme an wegen Untätigkeit. Es ist nämlich eine Automatikuhr, die sich immer wieder von selbst aufzieht, wenn ich sie bewege. Dabei tippe ich in diesen Tagen doch mehr als sonst auf der Tastatur meines Computers herum und vermeide es, ständig in den Gemeinden unterwegs zu sein, wie sonst. Ein Stolperstein ist es trotzdem: Die Zeit steht still! Aber die Gedanken sind unruhig.

 

Mehr in der angehängten Datei:

Brief zum Palmsonntag.doc
Microsoft Word Dokument 523.5 KB

 

Liebe Gemeindemitglieder!

 

Wieder ein Sonntag. Heute ist es der 5. Fastensonntag. Schon zum zweiten Mal erleben wir einen Sonntag anders, als gewohnt. Sonntage sind zwar immer etwas ruhiger auf den Straßen. Mittlerweile aber sind die Werktage auch schon so. Mir kommt der jüdische Sabbat in den Sinn, wo heute noch bei den ganz Frommen der Tag vollkommen reduziert ist. Sie bleiben zuhause und beten bis zum Abend, bis mit dem Sonnenuntergang der neue Tag beginnt.

 

Mehr in der angehängten Datei:

 

Brief zum 5. Fastensonntag.doc
Microsoft Word Dokument 523.5 KB

 

Liebe Gemeindemitglieder!

 

Heute ist Sonntag. Der 4. Fastensonntag. Gottesdienste sind heute keine bei uns, weil sie wegen der Corona-Krise nicht sein können. Aber es ist Sonntag und ich bin irgendwie im Sonntagsmodus.

 

Mehr in der angehängten Datei:

 

Brief zum 4. Fastensonntag.doc
Microsoft Word Dokument 522.5 KB