Gottesdienste mit Anmeldung und Maske

 

Liebe Gottesdienstbesucher,

 

endlich (Mai 2020) können wir wieder Gottesdienst feiern. Aber auf Grund staatlicher und kirchlicher Vorgaben

 

müssen alle Gottesdienstbesucher mit Namen, Adresse und Telefon-Nummer erfasst werden.

 

Außerdem gilt seit Februar 2021, dass während des gesamten Gottesdienstes eine

 

FFP-2 oder eine sog. „Operations-Maske“

 

getragen werden muss.  Alltagsmasken aus Stoff und Schals sind nicht mehr zulässig.

 

Weitere Einzelheiten finden Sie im angehängten Dokument.

 

Anmeldung-und-Hygieneregeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 365.1 KB