Via Marien-Katharina

Zum Goldenen Priesterjubiläum von Pfarrer Schäfer hatte sich der Pfarrgemeinderat etwas Besonderes ausgedacht und in die Wege geleitet: die Via Marien-Katharina.

 

Am 1.1.2012 wurde unsere Pfarrei St. Marien und St. Katharina gegründet. Vier Kirchorte sollen nicht nur vor Ort ein lebendiges katholisches Leben erhalten, sondern auch zu einer größeren Gemeinschaft zusammen wachsen.

 

Hierzu sollen die Pilgerwege „Via Marien-Katharina“ beitragen, indem sie alle Kirchen unserer Pfarrei miteinander verbinden. Die Wege führen vorbei an Wegkreuzen, Kapellen und Kirchen anderer Konfessionen. Sie sind eine Einladung zu pilgern, sich auf den Weg zu machen, sich in Bewegung zu setzen. Inzwischen wurden die vier Wege auf der ganzen Länge ausgeschildert. Die unterschiedliche Farbgebung will die Orientierung erleichtern.

 

Mehr dazu im Faltblatt:

 

Faltblatt
VMK_6seiter_230813.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.4 MB

 

Hier die Wegweiser:

 

Wegweiser
Wegweiser.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.4 KB

 

Und für fortschrittliche Menschen gibts die vier Wege auch als GPX-Datei.

Blau
Blau_Maria-Hilf Neuenhain_Katharina-Sode
GPS eXchange Datei 17.7 KB
Gelb
Gelb_Maria-Geburt-Altenhain_Maria-Hilf-N
GPS eXchange Datei 15.3 KB
Grün
Gruen_Katharina-Soden_Maria-Rosenkranzko
GPS eXchange Datei 13.4 KB
Rot
Rot_Maria-Geburt-Altenhain_Katharina-Sod
GPS eXchange Datei 21.4 KB