Caritas-Sammlung Herbst 2018

Mit der Caritas-Sammlung im Herbst 2018 bitten wir Sie erneut um Spenden,

- nicht für uns,

- nicht für unsere Pfarrgemeinden,

- sondern für in Not geratene Menschen.

 

ln unsere Caritassprechstunden kommen Menschen mit ganz konkreten Nöten. Sie erzählen von Pech, Armut, Unglück, Krankheit, Krise. Und wir versuchen zu helfen, indem wir zuhören und unterstützen. Und dabei ist es erstmal

egal, ob diese Menschen verschuldet oder unverschuldet in Not geraten sind.

 

Manche Notlage kann schnell behoben werden. Wenn zum Beispiel am Ende des Monats das Geld nicht mehr ausreicht, um das Essen für die nachsten Tage zu bezahlen. Oder wenn der Eigenanteil für das Essensgeld in der Kinderkrippe angemahnt wurde. Da können wir schnell und unbürokratisch helfen.

 

ln schwierigeren Fallen vermitteln wir an die zuständigen Behörden oder Beratungsstellen wie beispielsweise das Sozialbüro oder unsere

Seniorenberatungen. Dort sitzen die Fachleute, die die konkrete Situation rnit

den Betroffenen betrachten und Hilfe einleiten.

 

Damit diese Arbeit gelingen kann, sind wir immer wieder auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. Und so wenden wir uns mit dem angehängten 

Flyer zur Herbstsammlung wieder an Sie und bitten um lhren Beitrag. Nur durch lhre Spenden ist unsere Caritasarbeit für die Menschen hier vor Ort möglich.

 

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

 

Pfarrer Alexander Brückmann            Gemeindereferentin Magdalena Lappas

 

 

Flyer mit Überweisungsschein
Caritasflyer Herbst Bad Soden (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 236.9 KB