Gottesdienste an Ostern 2019

 

Das volle Programm steht im Blättchen. Hier einige Höhepunkte und Besonderheiten: 

 

Ostern in St. Elisabeth

 

Gründonnerstag, 16:30 Uhr: Abendmahlsfeier,

                            danach stille Anbetung bis 21:30 Uhr

Karfreitag,      10:30 Uhr: Kreuzweg (keine Liturgie)

Ostersonntag, 09:30 Uhr: Festhochamt

Ostermontag,  09:30 Uhr: Eucharistiefeier 

 

Osternacht in St. Katharina

 

Die „Freunde der Kirchenmusik“ haben das Hephaistos-Quartett (Peter Harsanyi  und Malte Weinig, Trompete; Johannes Hornsteiner und Sebastian Muhl, Posaune) und als Organisten Tobias Landsiedel engagiert, um die Osternacht am Samstag  um 21 Uhr festlich zu gestalten. Neben verschiedenen Osterchorälen werden  Stücke von Händel und Gabrieli erklingen, die musikalische Leitung hat Tobias Landsiedel, der auch das Exsultet singen wird. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle eingeladen zur Agape in der Unterkirche.

 

Ostermontag

 

Zum Abschluss der Sodener Passion 2019 findet am Ostermontag um 10:30  in St. Katharina ein ökumenischer Gottesdienst statt, musikalisch begleitet durch einen Projektchor unter der Leitung von  Kantorin Capucine Payan. Nach dem Gottesdienst herzliche Einladung zu „Gesprächen bei Brot und Wein“ vor der Kirche.