Totentanz

 

Die 16 Sängerinnen und Sänger des Vocalconsort Frankfurt führen unter der Leitung von Tobias Landsiedel ihr neues Programm „Totentanz“ auf. Das musikalisch-literarische Programm spannt einen Bogen von der Geburt über das Leben bis zum Tod und darüber hinaus. Im Zentrum des Konzertes erklingt die Motette „Totentanz“, die von Hugo Distler 1934 komponiert wurde. Zwischen 14 gesungenen Versen sind 12 gesprochene Verse von Johannes Klöcking eingeschoben. Nacheinander treten Menschen verschiedenen Alters und Standes vor den Tod, der jede einzelne Person zum Tanz auffordert.

 

Eintritt:

12 € / 8 € Schüler & Studenten (ab 18:30 Uhr an der Abendkasse)

 

Veranstalter:

Freunde der Kirchenmusik St. Marien uns St. Katharina e.V.

www.freundederkirchenmusik-marienkatharina.de