Lebendiger Adventskalender

In den Gemeinden des Pastoralen Raumes Bad Soden findet auch in diesem Jahr wieder ein „Lebendiger Adventskalender“ statt.

 

In der Zeit vom 1. bis zum 23. Dezember trifft man sich jeden Abend vor einem Haus, an dem ein dekoriertes Fenster sichtbar wird. Passend zum Fenster wird eine Geschichte oder ein Gedicht vorgelesen und gemeinsam gesungen. Mit einem Gebet schließt die Andacht. Im Anschluss gibt es heißen Tee und Gebäck für alle, bevor man wieder auseinander geht. Alles findet grundsätzlich im Freien statt. Gerade wenn es kalt und winterlich ist, trägt das zu einer adventlichen Atmosphäre bei.

 

Wenn auch Sie Gastgeber des „Lebendigen Adventskalenders“ werden möchten, melden Sie sich bitte in den Pfarrbüros Bad Soden oder Sulzbach. Dort erhalten Sie Informationen zum Stand der noch offenen Termine.

In Neuenhain können Sie unter  lebendigeradventneuenhain@gmail.com Kontakt aufnehmen.