Liturgische Bildung

Das Bezirksbüro schreibt hierzu:

 

Als Organisatoren des Bildungsprogramms standen wir wiederholt mit Referent*innen im Austausch, ob und wie wir unter Corona-Bedingungen umplanen oder verschieben können.

 

Letztlich fiel die Entscheidung der drei Bezirke dahingehend, Angebote auch für das erste Halbjahr zu terminieren, um einen Überblick hinsichtlich konkreter Bedarfe zu erhalten, auf deren Grundlage dann entsprechend aktueller Rahmenbedingungen mit den jeweils Interessierten umgeplant oder verschoben wird.

 

Programm Liturgische Bildung 2021-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB