Orgelkonzert

 

Sebastian Munsch, geb. 1998, erhielt ab 2010 ersten Orgelunterricht. Von Mai 2015 bis Juli 2017 absolvierte er die Ausbildung zum nebenberuflichen C-Kirchenmusiker. Seit Oktober 2017 studiert er Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt.

 

Seit Oktober 2018 ist Sebastian Munsch als Organist im Pastoralen Raum Main-Taunus-Ost angestellt. Mit großer Begeisterung und Liebe zum Orgelspiel gestaltet er Gottesdienste musikalisch mit.

 

Die „Freunde der Kirchenmusik St. Marien und St. Katharina“ geben ihm nun Gelegenheit, sich

 

am Sonntag, 7. Juli 2919, um 18:00 h

in St. Katharina

 

im Rahmen eines ca. einstündigen Orgelkonzerts mit Werken verschiedener europäischer Komponisten zu präsentieren. Herzliche Einladung!